Erstellen eines Profils

Erstellen eines Profils

Sich selber zu beschreiben, ist bestimmt nicht einfach. Lassen Sie sich also Zeit beim Erstellen Ihres eigenen Profils. Überlegen Sie genau, wer Sie sind, was Ihnen Spass macht, und was Sie sich wünschen. Geben Sie nicht gleich alles preis. Schon gar nicht beim ersten Mal Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse, Ihren Arbeitgeber oder Ihre private Email-Adresse. Kommunizieren Sie unbedingt über die Plattform singlemitkind.ch, denn dies ist anonym und sicher.

Haben Sie Mut und vervollständigen Sie Ihr Profil auch immer mit einem Bild von Ihnen. Es erhöht die Kontaktrate um ein Vielfaches. Zeigen Sie sich auf der Aufnahme von Ihrer natürlichen Seite. Ein Lachen wirkt immer anziehend und sympathisch.

Machen Sie sich trotz Offenheit auch etwas geheimnisvoll. Die Betrachter sollen beim Lesen Ihres Profils mehr von Ihnen erfahren wollen. Sie sollen dabei auch mal stutzen oder lachen.
Verzichten Sie darauf, von schlechten Erfahrungen mit früheren Partnerschaften oder mit Single-Treffen zu berichten. Das stimmt eher skeptisch. Schliesslich möchten Sie ja auch nicht jemanden kennenlernen, der nur frustriert ist, sondern jemanden, der mit frischer Energie und viel Freude und Spass in ein neues gemeinsames Leben eintauchen möchte.

Zeigen Sie sich von Ihrer guten Seite. Aber sagen Sie ruhig auch, wovor Sie Angst haben und was Sie gar nicht möchten.

  • Erzählen Sie, wie Ihre besten Freunde Sie beschreiben.
  • Was Sie immer schon mal gerne erleben wollten.
  • Wie ein perfektes Wochenende für Sie aussieht.
  • Worauf Sie am meisten stolz sind.

Hier geht's zur Partnersuche

Diesen Artikel: